Bornholm - Insel von Dänemark

Bornholm ist eine Insel östlich von Dänemark und liegt in der Ostsee zwischen Schonen und Hinterpommern und ist eine Nebeninsel von Christiansø, Frederiksø und Græsholm. Nur 80 km nordöstlich von Rügen und 40 km von Süd-Schweden entfernt gilt diese Insel zusammen mit den drei Nebeninseln als beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel – nicht nur für Urlauber aus Dänemark. Besonders leicht ist die Insel mit der fast täglich verkehrenden Fähre zu erreichen. Gerade bei Natur- und Umweltfreunden ist diese östliche Insel sehr beliebt, denn sowohl Hotels als auch die Ferienhäuser direkt am Strand zeichnen sich durch außerordentliche Umweltfreundlichkeit aus. Das Klima der Insel gilt als besonders gesund und verträglich und die sehr sauberen Strände ziehen Touristen in die liebevoll gestalteten Ferienhäuser an, die gerne mehrere Tage auf der Insel verbringen.

Der Urlaub auf Bornholm lässt sich dank der vielen Rad- und Wanderwege die die Insel umschließen besonders aktiv gestalten. Die wunderschöne Landschaft, Flora und Fauna und die spannende Tierwelt lassen sich so auf ideale Weise erkunden. Nahezu überall findet man spannende Naturphänomene. Besonders hervorzuheben ist das Erlebniszentrum „Natur Bornholm“, denn hier können die Besucher die Entstehung und die Geschichte der Insel live miterleben. Auch Wasserraten kommen hier voll auf ihre Kosten, denn der weiße Sandstrand und das extrem klare und saubere Wasser laden zum ausgeprägten Badeurlaub ein.

Auch wem der Sinn nach Kultur steht hat auf Bornholm die Möglichkeit, seinen ganz persönlichen optimalen Dänemark Urlaub zu verbringen. Uralte Hafenstädte, Rundkirchen und Ruinen lassen die Besucher in Erinnerung an längst vergangene Zeiten schwelgen. Besonders hevorzuheben sei Ruine Hammershus, die älteste Burgruine Nordeuropas . Souvenirs finden sich nahezu an jeder Ecke und in jedem kleinem Handwerksladen, denn auf der Insel werden verschiedenste Produkte noch handgefertigt. So findet man für jeden zu Hause gebliebenen ein ganz individuelles Mitbringsel.

Für den kleinen und großen Hunger zwischendurch lässt es sich besonders empfehlen, in einem der vielen Fischbräuchereien zu speisen. Diese Restaurants mit dem vielfältigen Speiseangebot erfreuen sich besonders bei Touristen immer größerer Beliebtheit. Auch die Möglichkeiten zur Unterkunft auf der Insel bieten etwas für jeden Geschmack und reichen von der einfach gehaltenen Jugendherberge bis hin zum luxuriösen 5-Sterne-Hotel. Wer lieber unabhängig bleibt verbringt seinen Dänemark Urlaub am Besten in einem Ferienhaus am direkt am Meer.
Die Menschen Bornholms werden als offenherzig, liebenswürdig und eigensinnig beschrieben, was einem den Urlaub sicherlich in guter Erinnerung behalten lässt. Hier sind Touristen und Reisende immer herzlich Willkommen.